.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsAsarhaddon: Furstere

XXL-Rock Interviews:

Home

Immolation - neuer Song 'Destructive Currents' online

immolation atonementxlImmolation veröffentlichen ihr neues Album „Atonement“ am 24. Februar via Nuclear Blast. Passend dazu wurde heute mit 'Destructive Currents' der erste neue Track online gestellt, den ihr unten hören könnt.

Sänger und Bassist Ross Dolan kommentiert:
"Wir sind froh, unseren Fans endlich einen Vorgeschmack auf die Platte liefern zu können. »Atonement« ist ein düsteres und packendes Album, sowohl in musikalischer als auch in textlicher Hinsicht. Es beschäftigt sich mit den hässlichsten Seiten der Menschheit und der heutigen Welt. Jeder Song auf der Scheibe ist einzigartig in seiner Art und bietet dem Hörer eine weite Spanne an fiese Passagen, die die Band zu dem machen, was sie ist.

Der Klang der Platte ist genau so, wie wir ihn uns vorgestellt hatten und wir finden, dass die Produktion den Tracks noch ein weiteres Level an Dunkelheit liefert. Zack und Paul haben ganze Arbeit geleistet und machten unser zehntes Album zu der Scheibe mit unserem bisher besten Sound. Wir sind alle sehr stolz auf der Ergebnis und hoffen, dass jeder die elf Songs so sehr genießt wie wir.

Der Track 'Atonement' ist über die wilde Wut und Zerstörungskraft von religiösem Extremismus, egal für welche Religion. Das Coverartwork wurde durch Textzeilen inspiriert und Pär gelang es, ein Bild zu diesen vier Versen zu erschaffen, das uns einfach umgehauen hat. Also brauchen wir wohl nicht extra zu sagen, wie zufrieden wir mit dem Cover sind und ebenso mit den vier zusätzlichen Artworkstücken, die von dem hochtalentierten Zbigniew Bielak stammt.

Den Song 'Destructive Currents' wählten wir als erste Single, da es ein aggressives und schnelles Stück ist, das sofort zur Sache kommt. Es ist düster und kräftig und vermittelt einen guten ersten Eindruck in Hinblick auf das komplette Album. Textlich geht es dabei um die Mentalität der Menschenmassen - wie leicht sie zu manipulieren sind und wie schnell man sie ausnutzen kann."

Weiterlesen: Immolation - neuer Song 'Destructive Currents' online

Deserted Fear - veröffentlichen Studiodoku

deserted fear 2017xxlDeserted Fear haben ihr drittes Album „Dead Shores Rising” im Kasten und werden das gute Stück am 27. Januar erstmalig über Century Media Records veröffentlichen. Nun wurde eine Dokumentation über die Vorproduktion zu ihrem kommenden Album „veröffentlicht, die ihr unten sehen könnt.

Die Band kommentiert: "Zu der Entstehung eines Albums braucht es ne Menge Teamgeist und harte, nervenaufreibende, seriöse Arbeit. Wie das aussieht wollen wir euch nicht vorenthalten!"

Die Scheibe kommt als Download, Gatefold LP und als limitiertes Digipak inkl. Bonustrack (mit Tomas “Tompa” Lindberg als Gastsänger).

“Dead Shores Rising” Tracklisting:
01. Intro
02. The Fall Of Leaden Skies
03. The Edge Of Insanity
04. Open Their Gates
05. Corrosion Of Souls
06. Interlude
07. Towards Humanity
08. The Carnage
09. Face Our Destiny
10. Till The Last Drop
11. Carry On

Bonustracks:
12. A Morbid Vision
13. The Path Of Sorrow

Weiterlesen: Deserted Fear - veröffentlichen Studiodoku

Rude - neuer Song "Blood Sucker" online

rude 2016xxlDie Todesmetaller Rude werden am 20. Januar 2017 ihren zweiten Arbeitsnachweis 'Remnants...' via FDA Rekotz veröffentlichen. Heute wurde der zweite neue Track "Blood Sucker" online gestellt, den ihr unten hören könnt. Das Album als CD und Download, die LP folgt etwas später. 'Remnants...' kann hier vorbestellt werden. Das Coverartwork wurde von Dan Seagrave abgeliefert.

Tracklist:
01. Torrent To the Past
02. House Of Dust
03. Blood Sucker
04. Interpretations Of The Ultimate Finality
05. Remnants...
06. Fracturing The Gates Of Truth
07. Sanctuary
08. ReBoot
09. Children Of Atom

Weiterlesen: Rude - neuer Song "Blood Sucker" online

Anaal Nathrakh - neues Video online

anaal nathrakh 2016 xxlDie Krach-Fetischisten Anaal Nathrakh haben im Oktober ihr neues Geschoss "The Whole of the Law" via Metal Blade Records abgefeuert, nun zeigt das Duo das Video zum Track 'We Will Fucking Kill You'.

Tracklist:
1. The Nameless Dread
2. Depravity Favours the Bold
3. Hold Your Children Close and Pray for Oblivion
4. We Will Fucking Kill You
5. ...So We Can Die Happy
6. In Flagrante Delicto
7. And You Will Beg for Our Secrets
8. Extravaganza!
9. On Being a Slave
10. The Great Spectator
11. Of Horror, and the Black Shawls
12. Powerslave (Bonus Track)
13. Man at C&A (Bonus Track)

Weiterlesen: Anaal Nathrakh - neues Video online

Daemoniac - neuer Song online

daemoniacxxlDie italienischen Deather Metaller Daemoniac haben ihren ersten vollständigen Longplayer "Spawn of the Fallen" im Kasten und werden das gute Stück am 01. Januar via Xtreem Music veröffentlichen. Aufgenommen wurde das Teil übrigens in den schwedischen Sunlight Studios zusammen mit Tomas Skogsberg. Als ersten Vorgeschmack auf kommende Taten wurde nun mit „Procreation of Hatred“ der erste neue Track online gestellt.

Tracklist:

1. Intro/Macabre Eucharist
2. Regurgitated From Hell
3. From Depths of Hideous Chasms
4. Spawn of the Fallen
5. Intro/Procreation of Hatred
6. Cursed Hecatomb
7. Upon Golgotha
8. Cremation (Macrodex cover)

Weiterlesen: Daemoniac - neuer Song online

Sentient Horror - Full Album Stream

sentient horrorxxlDie Old-School-Deather Sentient Horror werden am kommenden Freitag via Testimony Records ihr Full-Length-Debut "Ungodly Forms" veröffentlichen. Bereits heute wurde das Album komplett in den Stream gestellt. Unsere Review zur Scheibe findet ihr hier.

Gemixt wurde das Album von Damian Herring (Horrendous), das Mastering stammt von Dan Swanö, der Sentient Horror wie folgt geadelt hat: "One of the best SweDeath projects I have come across in 20 years. The perfect blend of all the highlights from the Swedish scene from 89 to 91. Truly awesome!"

Tracklist:
01. Into The Abyss… (Intro)
02. Abyssal Ways
03. Die Decay Devour
04. Blood Rot
05. Splinter The Cross
06. Beyond The Curse Of Death
07. Ungodly Forms
08. Suffer The Grave
09. A Host Of Worms
10. Of Filth And Flesh
11. Mourning (Instrumental)
12. Celestial Carnage

(Quelle: Testimony Records)

Ritualization - kündigen Debütalbum an

ritualization coverxxlDie Franzosen Ritualization werfen ihr Debütalbum „Sacraments to the Sons of the Abyss“ am 03. Februar via Iron Bonehead ab. Als ersten Vorgeschmack auf kommede Taten gibt es nun den ersten neuen Track „Morbid Magick Stigmata“ auf die Ohren.

Tracklist:
1. Conjuration of the Howling Depths (intro)
2. Last Rites to the Damned
3. Genesis to Your Curse
4. Herald of Betrayal
5. The Graveyard Coven
6. Beneath the Sepulchre
7. Revealed in Terror
8. Morbid Magick Stigmata
9. Heretics
10. Ashes Pouring From the Chalice (outro)

Weiterlesen: Ritualization - kündigen Debütalbum an

Revel In Flesh - Full Album Stream

revel in flesh 2016xxlPassend zur heutigen Veröffentlichung von „Emissary Of All Plagues“ könnt ihr den neusten Streich von Revel in Flesh auf der Homepage vom Terrorizer komplett anhören. Unsere Review zur Scheibe findet Ihr hier. Aufgenommen wurde die Scheibe im Bandeigenen Vault M. Studio, während das Mastering und der Mix von Dan Swanö abgeliefert wurde. Dieser äussert sich zum Album wie folgt:

"Another fantastic worship at the altar of SweDeath. To create the best album so far into their career is astonishing. Both me and the band feel this our best sonic co-operation so far, and to me personally, it is extra cool to finally have nailed what I believe to be the ultimate tribute to the SweDeath Guitar tone! It takes more than just a HM2 pedal to get the right "vomiting" to occur "inside" the distortion! Make sure to check out the vinyl version for a full dynamic mix of this amazing slab of true fucking death metal!!"

Weiterlesen: Revel In Flesh - Full Album Stream

Seite 1 von 61

Das hörst Du Dir an:

Avulsed - Deathgeneration

Avulsed  Deathgenerationxxl

Cross Vault - Miles To Take

cross vault cover

Witchtrap - Trap The Witch

witchtrap trap the witch coverxxl

Mortualia - Wild, Wild Misery

Mortualia  Wild wild miseryxxl

Hæresiarchs of Dis - Tria Prima Diabolica

Hresiarchs of Dis  Tria prima diabolica

Vernent - Fuego Eterno

Vernent  Fuego eterno

Hagalaz - Northern Gods Descending

Hagalaz  Northern gods descending

Grausig - Di Belakang Garis Musuh

Grausig Final coverxxl

Kypck - Zero

kypck zero coverxxl

Siaskel - Haruwen Airen

SIASKEL Haruwen Airenxxl

Shards of a Lost World - Primum Ritual

Shards of a Lost World  Primum Ritual

Todessucht - Wertlos

Todessucht  Wertlosxxl

Sacrificio - Guerra Eterna

sacrificio coverxxl

Bloodspot - To The Marrow

Bloodspot   To the Marrow   xxl

Black Hole Generator - A Requiem For Terra

black hole

Ilemauzar - The Ascension

Ilemauzarxxl

Gatecreeper - Sonoran Depravation

gatecreeperxxl

Hoath - Codex III: Crown Of The Mind

Hoath Codex III  xxl2

Witchery - In His Infernal Majesty’s Service

witchery 2016xxl

Slegest - Vidsyn

slegest vidsynxxl

Azooma - The Act Of Eye

azoomaxxl

Wir suchen Verstärkung!

xxl1 Kopie 5

Da gehst Du hin:

hell over hammaburg 2017

party.san 2017 autopsyxxl

insomnium 2017xxl

 kreator tour

THE ORDER OF ISRAFEL  YEAR OF THE GOATxxl

mayhem tour 2017xxl

dew scented tourxxl

this ending xxl2

aa tourxxl

downfall of gaia tour 2017

gojira tour 2017 neuxxl

Mantar tour 2017xxl

Zum Seitenanfang