.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsOssuary Insane: Possession Of The Flesh

Ur Draugr: With Hunger Undying

Ur Draugr  With hunger undyingLabel: ATMF

Spielzeit: 45:55 Min.

Genre: Progressiver Black/Death Metal

Info: Facebook

Album kaufen: Bandcamp

Hörprobe: Bandcamp

VÖ-Datum: bereits erschienen

 

Aus dem fernen Australien kommt diese Band, doch wer sich jetzt schon auf das typische "Koala-Getrümmer" freut, der tut dies zu früh! Denn "Ur Draugr" sind anders. Das merkt man schon am herrlichen (aber untypischen!) Cover, ganz schnell aber auch an der Musik.

Die Australier sind komplex, kompliziert und kreativ, man kann ihren angeschwärzten Death Metal (oder andersherum!) sicherlich als progressiv einordnen und bezeichnen. Dabei geben sie nie zu viel von der nötigen Brutalität ab, verlieren sich auch nicht in selbstverliebten Kunststückchen, auf der anderen Seite gibt es auf "With hunger undying" zu keiner Zeit Musik von der Stange! Wie so oft bei solchen Alben benötigt man natürlich ein oder zwei Durchläufe mehr, um das Ganze komplett zu verarbeiten, aber auch das hält sich in Grenzen. Man muss hier definitiv keinen Crossover-Overkill wie zum Beispiel bei "Dan Deagh Wealcan" befürchten.

"Ur Draugr" gehen eigene Wege, sind aber nie zu weit von den Wurzeln des Black, bzw. Death Metal entfernt! Ein hochinteressantes und intelligentes Album, das Eure Aufmerksamkeit definitiv verdient hat!

Christian Hemmer

XXL WertungXL 1

Tracklist:

1. Fertile Crescent 08:40
2. Seeds Sown in Famine 05:42
3. Rise Of The Thaumaturge 03:16
4. Solace Within Torpor 05:58
5. Augur Incarnate (Distended Crown) 04:50
6. Cult Of The Greatwurm 05:23
7. Lethe Drinker 02:45
8. With Hunger Undying 09:21

Das hörst Du Dir an:

Black Funeral - Ankou And The Death Fire

Black Funeral Ankou and txxl

The Wounded Kings – Visions In Bone

wounded kings xxl

Humiliation - Honourable Discharge

humilation 2016xxl

Sahg - Memento Mori

sahg 2016xxl

Unbegotten: Proem Of The Unborn

Unbegotten  Proem of the unborn xxl

Faith No More – Album Of The Year

faith no more album year rxxl

Faith No More – King For A Day, Fool For A Lifetime

faith no more xxl1

Open Surgery - Post Mortem Mutilation

open surgeryxxl

Charred Walls Of The Damned – Creatures Watching Over The Dead

CharredWallsOfTheDamnedxxl

Skogen - Svitjod

skogen Svitjodxxl

Heaven Shall Burn - Wanderer

heaven shall burn wandererxxl

Usurpress - The Regal Tribe

usurpress xxl

Kai Hansen & Friends: XXX - Three Decades in Metal

kai hansen xxl2

In Aeternum: The Blasphemy Returns

inaeternum coverxxl

Fatalist - The Bitter End

fatalist 2016xxl

The End - Age Of Apocalypse

the end xxl

Aum - Om Ah Hum Vajra Guru Padma Siddhi Hum

aum cover webprevxxl

Wir suchen Verstärkung!

xxl1 Kopie 5

Da gehst Du hin:

deserted fear tourxxl

hell over hammaburg 2017

ultha tour

demonica tour 2016

enslaved tourxxl

dead congregation tour 2016xxl

korgull the exterminator tourxxl

obscura tour 2016xxl

katatonia tourxxl

hatesphere

leaf meal finalxxl

entomned ad tour

obi tourxxl

 kreator tour

Zum Seitenanfang