.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsLux Ferre: Excaecatio Lux Veritatis

Hostium: The Bloodwine of Satan

Hostium The Bloodwine of Satan CD LPLabel: Iron Bonehead

Spielzeit: 37:01 Min.

Genre: Black Metal

Info: Facebook

Album kaufen: Bandcamp

Hörprobe: Bandcamp

VÖ-Datum: bereits erschienen

 

Vor acht Jahren gegründet war es nach ihrem Demo "Pissing incest on the virginborn" (Was für ein Titel! Mehr Black Metal geht nicht!) sehr schnell wieder totenstill um die Kanadier. Aber nicht für immer, denn nun stehen sie wieder auf der Matte und haben ein ganz frisches Album mitgebracht!

"The bloodwine of Satan" ist purer, unverfälschter Black Metal geworden und gefällt mir ganz ausgezeichnet! Kein Schnickschnack, keine schmückenden Elemente, hier gibt es nur hasserfüllte Aggression und Huldigungen an den Gehörnten! Das Trio (die übrigens alle auch bei "Nordwind" spielen!) schafft es, mit den klassischen Zutaten und gekonntem Spiel mit dem Tempo, eine tiefschwarze und bitterböse Atmosphäre zu kreieren, die so richtig schön altmodisch daherkommt.

Die Produktion ist angemessen dreckig, auch hier hat die Band alles richtig gemacht. Ein verdammt geiles Old School Black Metal Album, das intensiv den Geist alter Zeiten transportiert. Von solcher Musik kann man gar nicht genug bekommen!

Christian Hemmer

XXL WertungXL 1

Tracklist:

1. Through Realms Of Oblivion
2. Holy Spirit Of Satan
3. Bloodwine Chalice
4. Arcane Deathwomb
5. Epitaph
6. From Soulless Ruins
7. Epitaph
8. Thirst For Destruction / Heathen Burial

Das hörst Du Dir an:

Nervosa: Agony

nervosa 2016xxl

Blizzen: Genesis Reversed

blizzen cover 2016 xxl

Deathstorm: Blood Beneath The Crypts

deathstormxxl neu

Illdisposed: Grey Sky Over Black Town

illdisposed xxl

Ordem Satânica: Ventos de odio

Ordem Satanica 2016xxk

Winterhorde: Maestro

winterhorde coverxxl

Empty Grave: Who will save us now?

empty gravexxl

Coffin Lust: Manifestation Of Inner Darkness

coffin lust cover artwork xxl

Nocturnal Hollow: Deathless and Fleshless

nocturnal hollow cover

Power From Hell: Sadismo

power from hell xxl

Cadaveric Fumes: Dimensions Obscure

cadaveric fumes coverxxl

Near: Own Sun

Near  Own sunxxl

Tendagruta: Ensalmo do sargaço

Tendagruta  Ensalmo do sargaco xxl

Obscenity: Retaliation

OBSCENITY 2016

In Mourning: Afterglow

in mourningxxl

Mistur: In Memoriam

mistur coverxxl

Narvik: Ascending To Apotheosis

narvik axxl

Mother Feather: Mother Feather

MotherFeather MotherFeather

 

Da gehst Du hin:

party.san mai neu

lik tour

stonehenge festival 2016 xxl

sketetal remains tour 2016xxl

degial tourxxl

black dahilia tour

demonical tour 2016xxl

zodiac tour

enslaved tourxxl

katatonia tourxxl

rotting christ tourxxl

leafmeal 2016

Shining admat Taake xxl

 kreator tour

Zum Seitenanfang