.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsL-MMy Silent Wake: Dammatio Memoriae

Scythian: Hubris in Excelsis

Scythian  Hubris in excelsisLabel: Hells Headbangers Records

Spielzeit: 46:41 Min.

Genre: Black/Death/Viking

Info: Facebook

Album kaufen: Bandcamp

Hörprobe: Bandcamp

VÖ-Datum: bereits erschienen

 

Wow, nach nur wenigen Momenten des Lauschens kommt dem geschulten Hörer ein Name durch den Kopf: Bathory!!! Und kurz danach: Sodom! Während bei letzteren eher die Frühphase in den Sinn kommt, so ist es bei Bathory eine Mischung aus ganz viel Viking mit einem kleinen Schuss Black Metal Phase. Das ist eine verdammt geile Mixtur, vor allem weil es bei Scythian auch funktioniert.

Das Album knallt einen von Anfang an weg und auch wenn man (wenn man ganz ehrlich sein will!) zweifellos feststellen muss, dass hier eigentlich alles fröhlich zusammengeklaut wurde und die Innovation gerade Pause auf Mallorca macht, so ist das Ergebnis so gnadenlos cool und intensiv geworden, dass ich echt sagen muss: "Besser gut geklaut, als schlecht selber gemacht!"

Die Songs klingen original so, als hätte Tom Angelripper versucht, irgendwie den "Hammerheart-Sound" in seinen Brutalo-Thrash zu integrieren. Dazu gesellen sich hier und da noch ein paar "ughs" (der Kenner weiß Bescheid!) und die Old School Geschichte ist fertig. Ich find's sehr unterhaltsam und vor allem handwerklich richtig gut gemacht. Dazu gesellt sich dann auch noch ein passender Sound, um das Ganze wohlklingend abzurunden. Außer der fehlenden Innovation (aber wer braucht so was schon?) gibt es hier echt nix zu meckern! Feine Sache!

Christian Hemmer

XXL WertungXL 1

Tracklist:

1. Beyond the Dust 05:55
2. Hubris in Excelsis 03:56
3. Apocalyptic Visions 05:54
4. As Tyrants Feast 03:46
5. Penultimate Truth Ultimate Deceit 05:59
6. The Laws... 05:45
7. Three Stigmata 04:27
8. War Graves (Dulce et Decorum Est...) 02:58
9. Dystopia 08:01

Das hörst Du Dir an:

Avulsed - Deathgeneration

Avulsed  Deathgenerationxxl

Cross Vault - Miles To Take

cross vault cover

Witchtrap - Trap The Witch

witchtrap trap the witch coverxxl

Mortualia - Wild, Wild Misery

Mortualia  Wild wild miseryxxl

Hæresiarchs of Dis - Tria Prima Diabolica

Hresiarchs of Dis  Tria prima diabolica

Vernent - Fuego Eterno

Vernent  Fuego eterno

Hagalaz - Northern Gods Descending

Hagalaz  Northern gods descending

Grausig - Di Belakang Garis Musuh

Grausig Final coverxxl

Kypck - Zero

kypck zero coverxxl

Siaskel - Haruwen Airen

SIASKEL Haruwen Airenxxl

Shards of a Lost World - Primum Ritual

Shards of a Lost World  Primum Ritual

Todessucht - Wertlos

Todessucht  Wertlosxxl

Sacrificio - Guerra Eterna

sacrificio coverxxl

Bloodspot - To The Marrow

Bloodspot   To the Marrow   xxl

Black Hole Generator - A Requiem For Terra

black hole

Ilemauzar - The Ascension

Ilemauzarxxl

Gatecreeper - Sonoran Depravation

gatecreeperxxl

Hoath - Codex III: Crown Of The Mind

Hoath Codex III  xxl2

Witchery - In His Infernal Majesty’s Service

witchery 2016xxl

Slegest - Vidsyn

slegest vidsynxxl

Azooma - The Act Of Eye

azoomaxxl

Wir suchen Verstärkung!

xxl1 Kopie 5

Da gehst Du hin:

hell over hammaburg 2017

party.san 2017 autopsyxxl

insomnium 2017xxl

 kreator tour

THE ORDER OF ISRAFEL  YEAR OF THE GOATxxl

mayhem tour 2017xxl

dew scented tourxxl

this ending xxl2

aa tourxxl

downfall of gaia tour 2017

gojira tour 2017 neuxxl

Mantar tour 2017xxl

Zum Seitenanfang